Aktuelles um den Verein

                                                                                                                                           Nürnberg den 11.04.2019

1.   Mitgliederinformation 2019

 

Liebe Mitglieder,

 

ab Samstag den 13.04.2019 sind die Tennisplätze für den Spielbetrieb freigegeben. Nachfolgend ein paar Hinweise damit die Saison erfolgreich und so stressfrei wie möglich verlaufen kann.

 

Platzpflege:

Naturgemäß sind die Plätze zu Beginn der Saison noch etwas weich. Ich bitte deshalb die Plätze schonend zu behandeln, beim Antritt keine Löcher zu graben und die Plätze nach jedem Spiel abzuziehen, Löcher mit dem Scharrierholz zu beseitigen und die Linien zu kehren. Bitte nur mit Tennisschuhen auf den Plätzen spielen.

 

Platzbelegung:
Bei der Platzbelegung bitte wir die Spielordnung zu beachten, die sowohl im Tennisheim aushängt als auch auf unserer Homepage einsehbar ist. Zusätzlich ist bei der Platzbelegung auch die Trainingseinteilung der Jugend- sowie Damen-/Herrenmannschaften zu berücksichtigen, die an der Belegungstafel aushängt ist.
Desweiteren finden vom 1.5.2019 bis zum 28.07.2019 die Medenspiele unserer Mannschaften statt. Diese Termine werden vom Verband vorgegeben und haben Vorrang bei der Platzbelegung. Der Spielplan hängt ebenfalls im Tennisheim aus.

Tennisschule:
Auch in dieser Saison arbeiten wir mit der Tennisschule Barna&Rus zusammen. Das Jugendtraining, dass ab dem 29.4.2019 stattfindet, wird z. Zt. von der Tennisschule organisiert und wird auch von Anka Barna und Sorin Rus sowie weiteren Trainern durchgeführt.
Bei Bedarf, z. B. zur Verbesserung der eigenen Spielstärke, können auch Trainingsstunden direkt mit der Tennisschule Barna&Rus vereinbart werden. Da die Tennisschule in der Schmalau ansässig ist, ist dies sicher auch kurzfristig möglich.

Gäste:
Grundsätzlich spricht nichts dagegen, dass Mitglieder mit Gästen auf unserer Anlage Tennis spielen. Die entsprechenden Regeln dazu sind in der Spielordnung festgelegt. Ich bitte jedoch darum, dass diese Gaststunden vorab in die ausgelegte Gastspielliste eingetragen werden. Die Abrechnung der Gaststunden erfolgt dann zum Ende der Tennissaison durch entsprechende Abbuchung beim einladenden Mitglied.
Als Gast gilt jeder Tennisspieler, der nicht ordentliches Mitglied beim TCG ist. Ausgenommen sind davon nur die Tennistrainer der Tennisschule Barna&Rus.


Wir wünschen allen eine erfolgreiche Tennissaison

             


Der Vorstand
TC Großgründlach e.V. 

 

Veranstaltungen 


28.04.19     Schleifchenturnier